Aktuelles

Praxisurlaub

Vom 30.09.2019 bis einschließlich 28.10.2019 ist meine Praxis geschlossen.

Weiterlesen …

Hanne Marquardt beim Bundespräsidenten

Ein Leben geprägt von Füßen – Hanne Marquardt wurde für Ihr Engagement zum Bürgerfest des Bundespräsidenten in Berlin eingeladen.

Weiterlesen …

Heilpraktikerin mit Leib und Seele

Heilpraktikerin Raffaela Dieterle
Heilpraktikerin Raffaela Dieterle

Zu meinem ersten Beruf als Erzieherin (und Arbeit in einer Schule für Gehörlose, sowie im Kindergarten) habe ich nun noch eine zweite Ausbildung mit viel Eifer und Einsatz absolviert. Da ich mir der großen Verantwortung bewusst bin, die ich nun als Heilpraktikerin übernehme, habe ich mir viel Zeit gelassen um mich gründlich darauf vorzubereiten.


Ich bin verheiratet und habe 3 wunderbare Töchter (geb. 94,97,99). Seit der Geburt unserer ältesten Tochter habe ich mich viel mit den Themen Vollwerternährung, Vitaminen und Mineralstoffen und alternativen Heilmethoden beschäftigt. Bachblüten, die Homöopathische Hausapotheke, sowie die Arbeit mit Reiki wurden zu unseren Begleitern im Alltag.
In dieser Zeit entstand auch eine Freundschaft zu einem verwandten Heilpraktiker, dem ich viel verdanke und von dem ich viel lernen durfte. Nach vielen Seminaren und durch persönliche Treffen und Gespräche entstand im Laufe der Zeit der Wunsch selbst Heilpraktikerin zu werden. Mich begeisterte und begeistert immer noch die Erfahrung, dass oft durch einfache Methoden, ohne den Einsatz von großartiger Technik und ohne viele Nebenwirkungen Veränderungen, bzw. Heilung oder Linderung von Beschwerden erreicht werden kann und auch, dass Heilung im ganzheitlichen Sinn mehr ist, als das beseitigen von Symptomen.


Nachdem in unserer Nähe die Heilpraktikerschule Kinzigtal Süd eröffnet wurde, konnte ich auf eine familienverträgliche Weise im Sommer 2005 mit der Heilpraktikerausbildung beginnen:

- Juli 2005 bis Januar 2009 Ausbildung an der Heilpraktikerschule Kinzigtal-Süd und anschließende Prüfungsvorbereitung

- April 2007 bis März 2010 Ausbildung in klassischer Homöopathie

- 2008/2009 Kurse: Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt

- Oktober 2009 erfolgreiche schriftliche und im Januar 2010 erfolgreiche mündliche Prüfung am Gesundheitsamt in Freiburg

Außerdem hatte ich im Laufe der Ausbildung immer wieder die Möglichkeit zur Hospitation bei verschiedenen Heilpraktikern.


Seit März 2010 arbeite ich in meiner eigenen Praxis in Hausach.
Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt, Dorn-Breuss-Wirbelsäulentherapie, klassische Homöopathie, Reiki und Bachblüten , aber auch Beratung im Bereich der Ernährung gehören zu meinen Therapieformen.
Eine meiner Visionen ist es, meine beiden Berufe zu kombinieren und auch als Heilpraktikerin  unter anderem mit Kindern und Eltern zu arbeiten.  
Habe ich Ihr Interesse geweckt, nehme ich mir gerne Zeit für Sie und freue mich auf Ihren Besuch in meiner Naturheilpraxis.
Wenn sie Fragen haben können Sie sich gerne an mich wenden.